Wussten Sie ...?!

Rationalisierung

Je nach Werkstückform wird im Durchlauf gearbeitet (vorne hinein, hinten heraus) oder bei einseitiger Querschnittsverringerung quer zur Werkstück-Achse (Transfer-Automaten). Kleine Teile werden auf unseren Revolver-Automaten verarbeitet. Alle Automaten haben entsprechende Magazine (Drahtricht- und Abschneidstationen, Rohr- und Stangenmagazine oder Vibrationsförderer). Mehrstationen-Automaten können als Transfer- oder Revolver-maschinen ausgebildet sein. Diese Maschinen können mit weiteren spanabhebenden Einheiten (Drehen, Fräsen, Bohren) oder spanlos formenden Einheiten (Außenverzahnen, Biegen, Gewinde herstellen, Aufweiten usw.) bestückt werden. 

Fragen, Kritik und Anregungen

Kontakt

Kontakt
Bitte um Rückantwort per
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.